Termin Buchen
0721 670 226 info@za-praxis-hoffmann.de Hallesche Allee 30, 76139 Karlsruhe

Schnarchen ist nicht nur eine unangenehme Angelegenheit für die Partner, es kann auch Auswirkungen auf die Allgemeingesundheit des Schnarchenden haben.
Das Schnarchgeräusch entsteht durch das Flattern weicher Gewebeteile.
Speziell angefertigte Unterkiefer-Protrusionsschienen, die nachts den Atemweg im Rachen vergrößern, haben sich als sehr effiziente Therapie erwiesen.
Mit eingesetzter Schnarcherschiene sind Kieferbewegungen möglich, das Zurück- und Absinken des Unterkiefers jedoch nicht. Die Schiene ist nahezu unsichtbar und ermöglicht einen Lippenschluss, was den nächtlichen Tragekomfort erhöht. Sie besteht aus transparentem Kunststoff und einer nickelfreien, biokompatiblen Titan-Legierung.
Nachdem Abdrücke vom Ober- und Unterkiefer in der Praxis gefertigt wurden, stellt unser Dentallabor eine individuelle Schiene her, die nachts getragen wird.
Bei der Indikation durch ein Schlaflabor werden die Kosten für eine Schnarcherschiene in einigen Fällen von den Kassen übernommen.